Aufstieg geschafft!

Am Wahlsonntag, den 24. September, haben wir im Golfclub Bruchsal zusammen mit den jeweils anderen Gruppenbesten um den Aufstieg in die erste Liga gespielt. Mit am Start waren Neckartal, Scheibenhardt, Schwäbisch Hall, Bad Waldsee und Rickenbach. Rein rechnerisch hatten die Damen aus Hall das beste Durchschnittshandicap, gefolgt von uns. Durchweg zweistellig und somit das schlechteste Durchschnitts-Hcp hatten die Rickenbacherinnen.

Zählspiel ist jedoch immer etwas anderes als Stableford und ein Aufstiegsspiel hat den mentalen Faktor betreffend nochmal eine ganz andere Qualität! Am Start für Bondorf waren Vanessa Zahlen, Jacqueline Jach, Iris Jauch, Ingrid Kaufmann, Conny Weiss und Nanni Glück, begleitet von unseren super Caddys Ellen Icus-Rothe-Fischer, Heidi Hogh und Marlies Arp.

Bei der Siegerehrung stieg die Spannung und wir konnten unser Glück kaum fassen, als wir unseren Club auf Platz zwei und somit auf einem der beiden Aufstiegsplätze vernahmen. Überglücklich lagen wir uns in den Armen und mussten auch der einen oder anderen Freudenträne ihren Lauf lassen. Wir teilten unsere Freude sofort mit unseren beiden leider abwesenden Kameradinnen Regina Heinzelmann und Roberta Schmidgall, die ebenfalls zu dieser großartigen Saisonleistung ihren Anteil beitrugen.

Die Ergebnisse waren denkbar knapp: Mit einem Schlag Vorsprung wurden die Damen aus Rickenbach Tagessieger und sind ebenfalls aufgestiegen. Platz 3 ging an Scheibenhardt, mit ebenfalls nur einem Schlag Rückstand auf uns. Und mit nur einem Schlag mehr teilten sich den vierten Platz die übrigen Clubs Neckartal, Bad Walsee und Schwäbisch Hall.
Dank einer geschlossen soliden Mannschaftsleistung ohne Ausreißer nach oben konnten wir den zweiten Platz erreichen, beste Spielerinnen von waren Vanessa und Ingrid mit je 85 Schlägen.

Es war ein wunderbares und sehr emotionales Golfwochenende. Wir danken unseren Trainern Tony und David sowie unserem Golfclub, die uns darin unterstützt haben, damit wir ein so großartiges Erlebnis genießen durften.